Freizeit - Computerplaudereien

Kontakt: 
kontakt@ameisgasse.info
 

Computerplauderei - Technische Unterstützung durch Hrn. Minixhofer

Helmut Minixhofer
minixx@chello.at 
Tel. 0650 4169361
oder 014118514

Habt Ihr Probleme mit eurem
Notebook, Handy oder Tablett,
ruft mich einfach unter meiner
Telefon Nr. 0650 416 9361 an.
Wir vereinbaren dann einen Einzeltermin.



Woche 24/19

„Es wird Zeit für einen neuen Browser“

Nachdem Firefox angekündigt hat, im Oktober 2019 seinen Browser kostenpflichtig zu stellen, ist die Browser Szene ziemlich durcheinander gewirbelt worden. Welchen Browser soll ich nun nehmen, fragen sich viele Anwender nun. Die Stärken und Schwächen der einzelnen Browser erkläre ich Euch in meinem nächsten Kurs am nächsten Donnerstag.

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen.

 

 

 


 

Wann: Donnerstag 20.6.2019, von 10 -12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG
Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.

 



bisherige Veranstaltungen:



Woche 10/19

„Das neue PicPick ist da“

Das “Alles-in-Einem-
Werkzeug für Jeden“

Was ist PicPick ? ein Bildschirm-Schnappschuss-Werkzeug mit vielen Funktionen, eine intuitiven Bildbearbeitung, Farbpipette, Farbpalette, Pixel-Lineal, Winkelmesser, Faden- kreuz, Whiteboard und vieles mehr. Ist man einmal so ein Tool gewohnt, will man es bei der Arbeit am Computer nicht mehr missen. Nun ist die neue, verbessert Version da!!!! Diese möchte ich Euch nächsten Donnerstag vorstellen.

 

 

 

 

 




WhatsApp

64 Fragen
64 Antworten

Was ist mit dem Martinelli Virus?
Bilder verschönern?
WhatsApp am PC nutzen?
Gruppenchats nutzen?
Bilder eines Chats einblenden? Sprachnachr. leise abhören?
Hintergrundbilder hinzufügen?
Per WhatsApp anrufen?
Position schicken?
Audio-Nachricht erstellen?
usw.

Diese Themenbereiche sind
Schwerpunkte bei unserer
nächsten Computer Plauderei.
 

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen.

 

 

Wann: Donnerstag 14.6.2018, von 10 -12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG
Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Revolution im Internet!    -    TV u.VIDEO im NETZ

Printindustrie ist Vergangenheit,
Live TV im Internet Facebook
Live TV, Sozial Media Welt,
Smartphone Videos, die
neuesten News und Nachrichten
aus der ganzen Welt, sämtliche
Fernsehsender im Internet,
Zattoo- Internet TV, Online TV,
Mediatheken View, NDR.DE..

außerdem die neue
Samsung DEX-Station…
das alles und noch viel mehr
zeige ich Euch heute,
bei unserer
Computer Plauderei..
ich bitte um zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

 

 

Wann: Donnerstag 3.5.2018, von 10 -12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG
Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Ganz stark im Kommen! „PODCAST und INTERNET-RADIO!“

Personalisierte Video- und Audio
Podcasts, Lieblings-Sender im Internetradio, kostenlose Hörbücher,
die neuesten News und Nachrichten
aus der ganzen Welt, kostenlose Filme
aus Mediatheken, Zugang zu persönlichen Infos mit nur einen Klick am Smartphone.

Wir werden täglich mit einer Vielzahl von unnötigen Nachrichten, News und Werbungen bombardiert.
Informationen, die meist gar nicht interessieren.
Die Lösung ist „Personalisiertes Podcast“, also Nachrichten und News, bei dem ich meine Wissensgebiete, die mich interessieren, aktiviere.
So habe ich eine Vorselektion für Videos, News, Radio, Hörbücher und Comedy.

 

 

 

 

 

Wann: Donnerstag, 19.4.2018 von 10 -12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG
Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Einfache Grundlagen der Computerarbeit! "BASICS"

Hardware, Software, booten, Desktop, markieren, Kontextmenü, ausschneiden, kopieren, einfügen, löschen, File, Ordner, Windows, usw.

Auf allgemeinen Wunsch möchte ich nächsten Donnerstag auf die
„BASICS“ bei der Arbeit mit dem Computer eingehen.
Ein Beispiel: Es gibt für viele Computerarbeiten eine Vielzahl von Lösungsansätzen, die nicht immer
direkt zum Ziel führen.
Falsch eingelernte BASICS verhindern den entspannten Umgang mit dem PC.
Sich zu ärgern, wo dieses verdammte Programm meine mühsam erstellte
Datei abgespeichert hat, ist ein Beweis,
dass man seine BASICS falsch gelernt hat.
Einen strukturierten Zugang zur Computerarbeit kann nur der finden,
der seine Basics folgerichtig gelernt hat.
Wie man das macht zeige ich Euch
nächsten Donnerstag in meinem Computerkurs.

 

Neuer Termin für unser Computertreffen:
Wann: Jeden Donnerstag, von 10 -12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG

LEIDER VERSÄUMT!

Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Super Widget für Android Smartphones! „SPEED DIAL“

Nie wieder nach Telefonnummern suchen!

Kurzwahl mit Bildern ist der neueste Trend.

Aus den unzähligen Angeboten an Kurzwahlprogrammen habe ich für diese Woche ein tolles Telefon- Kurzwahl- Widget heraus- gesucht.
In diesem App könnt Ihr auf dem Startbildschirm eine unbegrenzte Zahl von Kontakten hinzufügen.
Mit einem Klick kann man auswählen:
Anruf, SMS, WhatsApp oder Skype.
Man kann auch einstellen:
1xKlick = Anruf
2xKlick = SMS oder WhatsApp.
Form der Fotos und Farbe d. Hintergrundes können angepasst werden.
Als zusätzliches Highlight ist es möglich, Fotos nach beliebigen Kriterien zu ordnen.


Wie man SpeedDial installiert, zeige ich Euch nächsten Donnerstag in meinem Computerkurs.

 

Neuer Termin für unser Computertreffen:
Wann: Jeden Donnerstag, von 10 -12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG

LEIDER VERSÄUMT!

Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Hilfe beim Samsung Alphabet. Wofür stehen die Samsung Buchstaben.

Höchste Zeit an ein neues Handy als Weihnachtsgeschenk zu denken- ja gerne-nur welches?

Samsung ist der Welt größte Hersteller von Smartphones.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Modellen, die sich grundsätzlich voneinander unterscheiden.

Große, kleine, günstige und anspruchsvolle. Modelle für Businessleute und Smartphones für das schmale Budget. J3, A5, S8 und S8+, S8 Note und..und..und…kaum ein Monat vergeht ohne ein neues Galaxy.

Doch welches Samsung-Smartphone passt zu meinen Bedürfnissen?

Ich zeige Euch einen Überblick über verschiedene Modelle und wie sie sich voneinander unterscheiden.

Wann: Dienstag, 19. Dezember, 10-12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG

LEIDER VERSÄUMT!

Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Persönliche Weihnachtskarten selbst gestalten. Wie das geht, hören Sie in meinem nächsten Vortrag.

Jetzt ist bald Weihnachten. Höchste Zeit, seinen Lieben und Bekannten eine Weihnachtskarte zu senden.

Fragt sich nur, ob ich heuer die Weihnachtskarten per E-Mail verschicke oder ich gestalte sie selbst, lasse Sie ausdrucken und sende sie mit der Post weg.

Aussuchen des Motives, Gestaltung des Randes, ein sinnigen Spruch und fertig ist die Weihnachtskarte.

Ich habe einige Vorlagen vorbereitet und zeige Euch in meinem nächsten Vortrag wie man zu einer persönlich gestalteten Weihnachtskarte kommt.

All das sind Fragen, auf die bei meinem nächsten Vortrag eingehen werde.

 

Wann: Dienstag, 12 .Dezember, 10-12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG

LEIDER VERSÄUMT!

Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Neuer Mobilvertrag ?? Was brauche ich? Was kostet das? Zuviel zahlen kommt nicht in Frage Wie das geht, hören Sie in meinem nächsten Vortrag.

Alte Mobilverträge sind teuer.

Soll ich wechseln und wenn ja - zu welchem Provider.

Soll ich das alles glauben was da in der Werbung steht.

Besser wäre es, wenn ich mir selbst den Vertrag aussuchen kann, der zu mir passt.

…Soll ich mir mein Smartphone selber kaufen oder vom Provider schenken lassen und dann einen teuren Vertrag akzeptieren.

Nur… was brauche ich eigentlich?

Brauche ich 500, 1000 oder gar 2000 Minuten?

Wie ist das mit dem Datenvolumen wenn ich zuhause W-LAN habe etc.etc.

All das sind Fragen, auf die bei meinem nächsten Vortrag eingehen werde.

 

Wann: Dienstag, 5.Dezember, 10-12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7- Stiege 6 UG

LEIDER VERSÄUMT!

Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


UPPS..Meine Daten sind weg! Damit Ihnen das nicht passiert, kommen Sie zu meinen Vortrag. Sichere Daten auf PC u. Notebook.

Wem es nicht schon selbst passiert ist, kann es oftmals nicht glauben, dass seine Daten von einer auf die andere Sekunde nicht mehr da sind. Es gibt viele Möglichkeiten, seine Daten und Bilder zu verlieren. Defekte Festplatte, Bedienungsfehler, ausgeklügelte Fehlleistungen, Diebstahl, Gerät wird vergessen (in der U-Bahn, Hotel, Taxi usw), das Gerät fällt hinunter, verschüttete Flüssigkeit, Fehlanwendung von Hilfsprogrammen, Erpresserviren, Blitzschlag, Überflutung, Feuer, Vibration.

All das sind Gründe, um SOFORT mit der Datensicherung zu beginnen.

Wie das geht, ist Thema meines nächsten Vortrags.

 

 

Wann: Dienstag, 28.November, 10-12 Uhr.
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG

 

LEIDER VERSÄUMT!


Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei PC.-, Telefon-, Notebookproblemen.


Eine clevere E-Mail Adresse ist die digitale Visitenkarte von heute

Im digitalen Zeitalter ist eine clevere Mail Adresse ein unbedingtes Muss. Dazu gehört die Auswahl des Providers, die Gestaltung der Mail Adresse, eine Alias Adresse für Sonstiges und eine Gmail Internetadresse für das Synchronisieren von Kalender und Kontakten am Smartphone. Wie man zu einer aussagekräftigen E-Mail Adresse kommt, erkläre ich Euch in meinem nächsten Vortrag

Wann: Dienstag, 21.November, 10-12h
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG
Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei Telefon, Notebook od. UPC Problemen.

 

 

LEIDER VERSÄUMT!

 


Prof. Dr. Harald Lesch

Seit 1995 ist Lesch Professor für Astrophysik am Lehrstuhl für Astronomie und Astrophysik. Zudem unterrichtet er Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie München. Seine Hauptforschungs- gebiet sind kosmische Plasmaphysik, Schwarze Löcher und Neutronen Sterne. Er ist Fachgutachter für Astrophysik der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und Mitglied der Astronomischen Gesellschaft. Außerdem ist er Sachbuchautor Seit September 2008 moderiert er im ZDF die Sendung Leschs Kosmos. 2017 führt Lesch im ZDF durch die Terra-X-Reihe

Aus einer Vielzahl von Vorträgen sehen wir einen besonders Gelungenen mit dem Titel „Wie das Licht in die Welt kam“

Wann: Dienstag 31.Okt. 10-12 Uhr
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG Eingang Rottstraße 18 bei Trafik.

Im Anschluss bei Bedarf Hilfestellung bei Smartphone, Notebook od. Tablett Probleme.

LEIDER VERSÄUMT!
 


Vera F. Birkenbihl

Aus einer Vielzahl von Vorträgen sehen wir einen besonders gelungenen mit dem Titel „Viren des Geistes“

 

Wann: Dienstag 24.Okt. 10-12h
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG

LEIDER VERSÄUMT!


Hörbücher bringen Farbe ins Leben

Hallo liebe Nachbarn!

Hörbücher sind aus dem digitalen Leben nicht mehr  wegzudenken.

Ob im Auto – auf großer Fahrt, im Urlaub als Entspannungslektüre, zum Tagesausklang auf der Couch, am Ergometer, Märchen und Geschichten für Kinder, spannende Jugendlektüre, Podcasts und Hörspiele aus dem Internet.

Das alles zeige ich Euch in unserem nächsten Vortrag.

Gleichzeitig wird unsere Hörbuch Tankstelle vorgestellt.

Bitte Notebook, Daten-Stick oder Smartphone mitnehmen….

und das alles kostenlos.

 

Wann: Dienstag 17.10.2017 10h
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG Freizeitraum

LEIDER VERSÄUMT!


APP`s am Smartphone…wozu?

Liebe Nachbarn!

Fast jeder hat schon ein Smartphone.

Da tauchen viele Fragen auf.

Welche App`s brauche ich wirklich?

Welche sind praktisch?

Wo bekomme ich sie her?

Wie geht das mit dem Konto? Was ist der Play Store?

Wie geht das mit den Hörbüchern?

Radio und TV am Smartphone?

Wie frage ich Google?

Wie geht das mit dem synchronisieren?

Erprobte App`s als Hilfe im Alltag.

Für viele Ihrer Fragen haben wir die passenden Antworten.

 

Wann: Dienstag 10.10.2017 10h
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG Freizeitraum

LEIDER VERSÄUMT!

 

Unser Freizeitraum bekommt nächste Woche einen gratis W-LAN Hotspot.

Aushang drucken


Fotobuch erstellen mit Frau Christ!

Liebe Interessenten!

Wir wollen den Oktober mit einem wirklichen Highlight beginnen.

Frau Gerlinde Christ zeigt uns wie man ein tolles Fotobuch gestaltet.

Vom Download der Software bis zur richtigen Formatwahl. Von der Aufbereitung der Fotos bis zum passenden Hintergrund. Tipps und Tricks für die Gestaltung der Seiten bis hin zur Bestellung des Buches.

Frau Christ hat schon zahllose Fotobücher angefertigt und wird uns über Ihre Erfahrung bei der Erstellung eines Fotobuches berichten.

Wann: Dienstag 3.10.2017 9h
Wo: Felbigergasse 7 Stiege 6 UG Freizeitraum

LEIDER VERSÄUMT!

Aushang drucken